HafensandlagerTransportband zandSlideHafensandlagerSlidemobiles Sieb für KohleSlideSchlackenaufbereitungsanlage NM Heilig

KONTROLLRÄUME

Heutzutage ist Dank fortschrittlicher Technologien ein Sortieren per Hand nicht mehr notwendig. Dennoch bevorzugen es viele Kunden, Kontroll- oder Sortierräume in den Recyclingprozess miteinzubeziehen. Dies ist vor allem dann der Fall wenn:

• der Kunde eine abschließende Inspektion des Produktstroms benötigt
• die Qualität des verarbeiteten Materials stark schwankt (z. B. Verunreinigungen)
• das Budget für Prozessautomatisierung nur sehr begrenzt ist

KONTROLLRÄUME ODER SORTIERRÄUME

Beispiele für Recyclingindustrien mit Kontrollräumen:

• Haushalts- oder Siedlungsabfall
• Bau- und Abbruchabfall
• Schlacke
• Papier und Pappe
• Kunststoff

Für weitere Informationen über die Einbindung von Kontrollräumen in Ihre Prozesse können Sie uns gerne kontaktieren.

Kontrollräume

MEHR INFORMATIONEN

  • Wenn Sie uns kontaktieren, indem Sie dieses Kontaktformular ausfüllen, werden Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung verarbeitet